Rollkoffer im Test: Stabiles Gepäck – WDR Servicezeit

0
142
WDR Servicezeit Rollkoffer im Praxistest

Rollkoffer im Test: Stabiles Gepäck – WDR Servicezeit

In der WDR Servicezeit vom 14.06.2017 wurden Reisetrolleys auf ihre Praktikabilität und Stabilität geprüft. Im Test: zwei Schnäppchenkoffer bis zu 89€ sowie zwei Markenkoffer zwischen 219 und 379 €. Ist die Marke ihren Preis wert, oder siegt die Konkurrenz zum Schnäppchenpreis?[sg_popup id=5]

Die Koffer im Test:

  • RIMOWA Salsa Air für 379€
  • Samsonite NEO Pulse für 219€
  • Probeetle Kaufhof für 89€
  • Aerolite für 42€

Aktuelle Angebote bei Amazon zu den getesteten Rollkoffern:

Getestet werden die Koffer professionell anhand der folgenden Kriterien:

10km Ruckelpiste: Um die Qualität der Rollen zu überprüfen, müssen alle vier Koffer eine 10km Strecke auf extrem ruckeliger Piste zurücklegen. Rollen die Reifen im Anschluss noch reibungslos? Wie sieht der Verschleiß aus – und sind die Rollen überhaupt noch am Koffer fixiert?

Das Ergebnis: alle vier Koffer, egal ob günstig oder teuer, schneiden im Test durchweg positiv ab. Keine übermäßige Abnutzungserscheinung, keine blockierenden Räder und alle noch fest mit dem Gehäuse verankert. Keine wirklichen Vorteile für einen der Koffer.

10.000x den Handgriff betätigen: Die Achillesferse vieler Koffer ist das sogenannte Gestänge, der sogenannte Teleskopgriff, der sich ausfahren und zusammenklappen lässt. 10.000x werden alle Griffe von einer Maschine ein- und wieder ausgeklappt. Nahezu drei Stunden pro Koffer.

Und erneut überrascht das Ergebnis: alle Koffer überstehen die Tortur ohne Probleme! Egal ob 42€ oder weit über 300€!

Freier Fall aus einem Meter: Zum Abchluss wird ein Sturz aller Koffer aus einem Meter Höhe simuliert. Beim Be- und Entladen des Fleigers oder beim Transport geht es oftmals ruppig zu. Dazu werden alle Koffer mit dem üblichen und an Bord zulässigen Gewicht von 10kg voll beladen.

Die drei teuersten Koffer überstehen den Sturz problemlos – RIMOWA, Samsonite und Probeetle zeigen keine Schwäche. Das günstigste Exemplar von Aerolite reißt allerdings an der unteren Naht auf – im Worst Case verliert man so auf der Reise oder im Flieger sein Hab und Gut, weshalb der Aerolite Reisekoffer als einziger im Test durchfällt.

Fazit im Rollkoffer Praxischeck

Selbstverständlich machen RIMOWA und Samsonite Koffer eine Menge her. Vor allem RIMOWA gilt bei vielen (Business-) Reisenden als DER KOFFER schlechthin. Wem die Marke aber egal ist und wer einen Koffer zu einem fairen Preis sucht, der kann auch gut beim Probeetle aus dem Kaufhof zuschlagen. Die Eigenmarke hat voll überzeugt. Knappe 80€ sollten es dann aber schon sein, um ein Fiasko wie beim Aerolite im letzten Test zu vermeiden.

Empfehlen können wir im guten Online-Preissegment den Amazon Bestseller von BEIBYE, der bei über 400 Bewertungen auf mehr als 4 Sterne kommt:

BEIBYE Zwillingsrollen 2048 Hartschale Trolley Kof*
von BEIBYE
  • ineinander strapelbar
  • 4-Zwillingrollen mit 360°Rollen System
 Preis: € 44,90 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here