Das beste Dampfbügeleisen im Test bei der WDR Servicezeit

0
13
Das beste Dampfbügeleisen im Test bei der WDR Servicezeit
Das beste Dampfbügeleisen im Test bei der WDR Servicezeit

Das beste Dampfbügeleisen im Test bei der WDR Servicezeit

Im Test von drei Dampfbügeleisen in der WDR Servicezeit schneidet das Dampfbügeleisen von Philips (Philips Azur Advanced GC4937/20) ganz klar als bestes, innovativstes und handlichstes Bügeleisen ab. Im Praxistest setzt es sich einstimmig gegen die Konkurrenz von Siemens und Tefal durch, liegt preislich dabei sogar in der Mitte aller Geräte. Mehr dazu im Folgenden.

Nr. 1
Philips Azur Advanced GC4937/20 Dampfbügeleisen (...*
von Philips
  • Keine Temperatureinstellungen erforderlich und keine Hitzeschäden dank OptimalTEMP-Technologie
  • Bis zu 55 g/Min konstante Dampfleistung, 240 g Dampfstoß und 3000 W für schnelleres Glätten
Unverb. Preisempf.: € 109,99 Du sparst: € 11,73 (11%) Prime Preis: € 98,26 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das beste Dampfbügeleisen im Test – kinderleicht Bügeln

Automatische Dampfbügeleisen versprechen kinderleichtes Bügeln durch eine automatische Temperaturregulierung sowie einen selbstregulierenden Dampfausstoß, der sich je nach Stoff vollautomatisch an das Kleidungsstück anpasst. Bedeutet im Umkehrschluss: Kein Vorsortieren der Wäsche, sondern einfach drauf losbügeln – unabhängig von Stoff und Beschaffenheit. Ob und inwiefern diese Werbeversprechen der Wahrheit entsprechend, zeigt unsere Zusammenfassung des Praxistests zum besten Dampfbügeleisen aus der WDR Servicezeit.

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und keine Tests mehr verpassen!

Die Dampfbügeleisen im Test

Getestet werden in der WDR Servicezeit drei Dampfbügeleisen von Markenherstellern mit einer Preisspanne von 100 – 120€. Die Preise liegen also relativ nah beieinander. Dabei werden die Dampfbügeleisen von erfahrenen Testern unter die Lupe genommen. Ob Schneidermeisterin, Stylistin oder Geschäftsmann – alle drei Tester geben ihre persönliche Bewertung ab.
Nachfolgend die Dampfbügeleisen im Test – beginnend mit dem Testseiger von Philips:

Das beste Dampfbügeleisen im Test – Philips Azur Advanced GC4937/20

Philips wirbt aktiv mit der sogenannten „OptimalTEMP-Technologi“, die eine manuelle Temperatureinstellung sowie Hitzeschäden vermeiden soll. Im Test zeigt sich: das Dampfbügeleisen von Philips verfügt in der Tat über keinerlei Schieber und Regler, mit denen sich sowohl Dampfausstoß als auch Temperatur einstellen ließen. Das Gerät funktioniert also vollautomatisch, was die Tester richtiggehend beeindruckt.

Nr. 1
Philips Azur Advanced GC4937/20 Dampfbügeleisen (...*
von Philips
  • Keine Temperatureinstellungen erforderlich und keine Hitzeschäden dank OptimalTEMP-Technologie
  • Bis zu 55 g/Min konstante Dampfleistung, 240 g Dampfstoß und 3000 W für schnelleres Glätten
Unverb. Preisempf.: € 109,99 Du sparst: € 11,73 (11%) Prime Preis: € 98,26 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Egal welcher Stoff gerade gebügelt wird – das Dampfbügeleisen von Philips passt sich sogar bei einem Wechsel von Leinen auf Seide spielend leicht den Bedingungen an. Dabei liegt es zudem gut in der Hand und hat das ideale Gewicht, um dennoch effizient zu bügeln. Häufig reicht einmaliges „Drüberghen“ und die Falten sind raus.

Weiteres Bonbon: Philips verspricht sogar, dass man das angeschaltete Bügeleisen für bis zu zwei Minuten auf einer Kleidungsstelle parken kann, ohne dass Brandlöcher entstehen – bspw. bei einem plötzlichen Telefonanruf. Auch hier hält Philips sein Versprechen und besteht die zwei Minuten bei allen Testern ohne Problem. Im Vergleich zur Konkurrenz verliert das Dampfbügeleisen Azur Advanced GC4937/20 von Philips auch kein Wasser, wodurch unschöne Kränze entstehen könnten.

Klarer und einstimmiger Punktsieg für einen fairen Preis!

Platz #2 der Dampfbügeleisen im Test – Siemens iQ500 perfectSelect

Auch Siemens verspricht kinderleichtes Bügeln dank automatischer Regulierung von Dampf und Temperatur. Ebenso ist laut Verpackungskarton das Vorsortieren der Kleidung nicht nötig.

Beides verwundert die Tester allerdings: Das Bügeleisen verfügt je über einen Regler/Schieber für Temperatur und Dampf – vollautomatisch sieht anders aus. Zudem steht in der Anleitung, man solle beim Bügeln mit den Stoffen beginnen, die für die niedrigste Temperatur vorgesehen sind. Auch das steht im klaren Widerspruch zum Werbeversprechen auf der Verpackung.

Dennoch sind die drei Tester mit dem Bügelergebnis einverstanden: alle Stoffe lassen sich zufriedenstellend bügeln und das Dampfbügeleisen von Siemens gleitet angenehm leicht über den Stoff. Zum guten Handling trägt auch das ideale Gewicht bei.

Ein großer Minuspunkt bleibt allerdings: Beim Dampfausstoß tropft das Siemens iQ500 gelegentlich. Je nach Stoff kann dies zu unschönen Wasserkränzen führen und bleibende Schäden verursachen.

Letztlich kann das Siemens iQ500 dem Testsieger Philips Azur Advanced GC4937/20 nicht das Wasser reichen, liegt dabei auch noch knapp über dem Preis des Testsiegers im Dampfbügeleisen Test des WDR.

FV 4970 Smart Protect – Letzer Platz im Dampfbügeleisen Test

Das Dampfbügeleisen von Tefal für gute 100€ fällt in einem Test gar durch und kann im Praxischeck nicht überzeugen. Es kommt zwar auch ohne Einstellungen aus und schützt die Kleidung vor Verbrennungen – die gewählten, automatischen Temperaturen sind oftmals allerdings falsch gewählt. Allen voran bei Jeans-Stoff und Leinen reicht die automatisch regulierte Hitze nicht aus.

Dazu ist das Dampfbügeleisen zu leicht und erfordert großes Druck, um die Falten glatt zu bügeln. Das Handling erschwert sich durch die mangelnde Gleitfähigkeit des Tefal Dampfbügeleisens und gleitet eher stumpf über den Stoff.

Im Vergleich zur Konkurrenz schneidet das Dampfbügeleisen von Tefal signifikant schlechter ab.

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und keine Tests mehr verpassen!

Fazit zum besten Dampfbügeleisen im WDR Servicezeit Test

Das Azur Advanced GC4937/20 von Philips ist klarer und einstimmiger Testsieger. Für einen fairen Preis von gut 110€ überzeugt es in allen Belangen und ist der Konkurrenz überlegen. Wer vollautomatisch Bügeln möchte, ist mit dem Dampfbügeleisen von Philips bestens aufgehoben.

Quelle: https://www1.wdr.de/verbraucher/wohnen/dampfbuegeleisen-im-praxistest-100.html